Ausschreibung "Backnang kocht"

Plakat-1-webKeine Lust mehr auf Fastfood und Lieferdienste? Endlich mal wieder selbst was kochen? Aber was? Womit mache ich Freunde und Verwandte kulinarisch glücklich? Die Antworten auf diese Fragen könnte bald in jedem Buchregal stehen.

Wir suchen für das Lese- und Rezeptbuch »Backnang kocht« (Arbeitstitel) eure Lieblingsrezepte mit einer kleinen Kurzgeschichte oder Anekdote dazu. Gefragt sind also nicht nur Autoren, sondern auch Köche, Hobbyköche, Hausfrauen und Hausmänner.

Der Tag der toten Katze

Cover-Katze-alone-webMit "Der Tag der toten Katze" haben wir ein sehr interessantes Internetprojekt veröffentlicht. Doch lassen wir die Herausgeberin Geli Grimm es mit ihren eigenen Worten erklären:

Am 28. April 2015 schenkte Cornelia Wriedt auf einer
sozialen Internet-Plattform der Autorengruppe von Lea Korte
einen Satz. Sie leitete ihn mit einem rührenden Kommentar
ein:

»Das Leben hat einen komischen Humor. Da beginnt der Tag
recht traurig und gleichzeitig fällt mir ein toller Satz
ein, der der Anfang einer Geschichte werden könnte. Leider
kann ich ihn nicht verwenden und ich möchte ihn daher
verschenken.«

Und so kamen wir zu dem Satz, mit welchem eine jede
Erzählung in dieser Anthologie beginnt:

»Ich hasse es, wenn der Tag damit beginnt,
dass ich eine überfahrene Katze begraben muss.«

Ich nahm Cornelias Geschenk an, ihren Satz verwenden zu
dürfen, und brachte das Projekt »Der Tag der toten Katze«
auf den Weg. Ohne vorherige Bedingungen festgeschrieben zu
haben und ohne den Hauch einer Ahnung von der harten
Realität des Schriftstellerbusiness rief ich interessierte
Autoren auf, sich mit mir an einer Anthologie zu versuchen.